MobiTech Podcast Episode 1

März 30, 2021
1 min
Die Corona-Pandemie hat sich auf fast alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens ausgewirkt. Auch mit Blick auf die Mobilität hat die Krise für noch nie da gewesene Verhältnisse gesorgt und Entwicklungen beschleunigt, die sich sonst wahrscheinlich erst in einigen Jahren realisiert hätten. Mobility-as-a-Service (MaaS) kann eine Lösung für Mobilitätsanbieter sein, um mit den Folgen der Pandemie umzugehen.
Alles was Sie schon immer über Mobility Tech wissen wollten. Gastgeber unseres MobiTech Podcasts sind Vinicius “Vini” Dourado, Engineering Lead, und Ahmed Talaat (Talaat), Senior Android Engineer bei Mobimeo. In zweiwöchentlichen Episoden sprechen sie mit ihren Gästen über Tech-Herausforderungen und wie diese jeden Tag bei Mobimeo bewältigt werden.

MobiTech Episode 1: Scala und Functional Programming

In der ersten Episode disku­tieren Vini und Talaat mit ihrem Gast und Kol­le­gen Lucas Satabin, Expert Back­end Engi­neer, über Scala und Func­tion­al Programming.

Bei Mobimeo wird Scala täglich mit einem funk­tionalen Ansatz im Back­end angewen­det. Für diesen Zweck wer­den Libraries genutzt, um das Pro­gram­mieren zu erle­ichtern. The­ma dieser Episode sind die Libraries Cats und FS2.

Im Mit­telpunkt ste­ht die Frage, wozu diese Libraries genutzt wer­den und welche Vor- und Nachteile die Nutzung hat, wie die Libraries funk­tion­ieren und wie sie bei Mobimeo einge­set­zt wer­den. Ler­nen Sie MobiTech ken­nen und bekom­men Sie Ein­blicke in Scala und Func­tion­al Pro­gram­ming mit Cats und FS2.

Hören Sie hier here­in oder hören Sie die Episode über­all, wo es Pod­casts gibt:

Bitte beacht­en Sie, dass der Pod­cast auss­chließlich englis­chsprachig ist.

Spo­ti­fy: https://open.spotify.com/show/3bmJyvuyTGTJacnnO6VoMq

Tags

chevron-left